Regionale Infos boomen – Foursquare mit 10 Mio. Nutzern

Foursquare wurde erst Anfang 2009 gegründet und verfügt bereits über 10 Millionen Mitglieder. Eine animierte Infografik auf den Seiten von Foursquare visualisiert den Erfolg. Foursquare ist ein Dienst um anderen, ausgesuchten Mitgliedern seinen aktuellen Standort mitteilen zu können (durch einchecken), die besuchten Orte wie Lokale, Geschäfte, Veranstaltungen oder etwas anderes zu bewerten bzw. Tipps dazu zu geben. Durch die Verknüpfung zu Facebook oder Twitter können auch dort die Freunde darüber informiert werden. Ebenfalls lassen sich über diesen Dienst „Freunde“ in der Umgebung lokalisieren, sofern diese ebenfalls die Funktion aktiviert haben. Der Erfolg hängt vor allem von einer breiten Nutzerbasis ab. In Deutschland fristet Foursquare (noch) ein Nischendasein, während die Verwendung dieses Angebotes in anderen Ländern, vor allem in den USA, bereits etabliert ist. Eine entsprechende App gibt es für alle größeren Smartphone-Systeme wie iPhone, Anroid, Nokia oder Blackberry.

(Foursquare eignet sich auch als weiteres Instrument zur regionalen Suchmaschinenoptimierung.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Local SEO / regionale SEO, Social Marketing, Suchmaschinen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Regionale Infos boomen – Foursquare mit 10 Mio. Nutzern

  1. Hagal10 sagt:

    Offenbar gibt es wirklich einen Boom für regionale Suchmaschinenoptimierung bzw. lokales Marketing. Hier ist sicher viel Nachholbedarf vorhanden… .
    Blogverzeichnis

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *